So erstellen Sie mehr als 600 Links in einem Monat

So erstellen Sie mehr als 600 Links in einem Monat

Ich möchte den Arbeits- und Planungsaufwand für diesen großen Erfolg nicht trivialisieren.

Mehr als 600 Links in einem Monat mit zwei Personen mit Eins-zu-Eins-Kontakt sind eine Anomalie für viele SEO-Profis oder Content-Vermarkter.

Die Arbeit begann jedoch lange vor Beginn des eigentlichen Projekts, und ich werde weiter erläutern, wie die richtigen Ressourcen ausgerichtet werden können, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen.

Die Öffnungsraten für E-Mail-Kampagnen können niedriger sein, Sie können jedoch mit 10-25% rechnen.

Dies setzt voraus, dass Sie eine Opt-In-E-Mail-Liste haben.

Beim Linkaufbau wurde traditionell eine Kalt-E-Mail-Taktik implementiert, die eine Öffnungsrate von unter 5% und noch niedrigere Erfolgsquoten aufweist.

Eine mikro-zielgerichtete Outreach-Kampagne kann die Antwortraten mit Sicherheit erhöhen, aber die Nischen-E-Mail-Reichweite reicht immer noch nicht aus, um 600 Links mit zwei Personen in einem Monat herzustellen.

In der folgenden Tabelle - ich habe aufgrund meiner eigenen Erfahrung einige Annahmen zu Platzierung und Antwortraten getroffen - können Sie sehen, dass 30.000 gesendete E-Mails erforderlich sind, um 600 Live-Link-Platzierungen zu erreichen.

Open Rates und Placement Rate Tabelle

Es gibt mehrere Schlüsselprojekte, um diese 600 Links zu erhalten:

  • Erstellung einer Interessentenliste.
  • E-Mails identifizieren und Personen kontaktieren.
  • Benutzerdefinierte Erstellung gezielter E-Mails für jede Zielgruppe.
  • Erstellung von Inhalten in vielen Fällen.
  • E-Mail- / Telefonanruf-Reichweite. (Ja, Anrufe.)
  • Follow-ups.
  • Überprüfen Sie die Platzierungen.

Die beiden zeitaufwändigsten Aspekte dieses Prozesses sind die Erstellung von Interessentenlisten und die Einrichtung benutzerdefinierter Nischen-E-Mails.

Ihre Platzierungsraten sind niedrig, ohne benutzerdefinierte E-Mails, die Ihren Pitch an das Publikum des Herausgebers binden.

Ich verwende eine allgemeine Regel, dass es pro Interessent fünf bis 20 Minuten dauert, bis eine E-Mail verschickt wird.

Wie Sie in der folgenden Tabelle sehen können, können 14 bis 58 Personen pro Monat E-Mails und Anrufe zum Sichern benötigen.

Die besten Stunden für eine Linkbuilding-Kampagne

Dieser Aufwand ist für die meisten Unternehmen einfach nicht realistisch.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Die Lösung zum Generieren von 600 Links mit weniger Personen ist relativ einfach:

Generieren Sie eine erfolgreiche Vermittlungsrate von 90%.

Einfach richtig?

Um diese Rate zu erhalten, müssen Sie sich auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren:

  • Beziehungen.
  • Technologie.
  • Systeme oder Prozesse.

Vielleicht denken Sie, dass dies nicht intuitiv ist, aber Sie möchten auch die gesamte Produktion von Inhalten eliminieren.

Trotz der großen Menge an Informationen über die Notwendigkeit von Inhalten zum Linkaufbau erfordert dieser Prozess keinen Inhalt.

Sie konzentrieren sich auf zwei Strategien:

  • Thematische Reklamation: Suchen Sie Artikel mit einem Schlüsselwort, einem Produkt oder einer Anwendung und fügen Sie einen Link in diesen Artikel ein.
  • Nicht verknüpfte Markennamen: Finden Sie Erwähnungen Ihres Produkts, Markennamens oder der Namen von Event-Managern und fordern Sie einen Link zurück an.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Beziehungen zu Autoren, Herausgebern, Verlegern

Ich habe drei Jahre lang unsere Beziehungen zu über 50.000 Bloggern, Influencern, Autoren und Redakteuren aufgebaut.

Damit haben wir jetzt im Durchschnitt eine erfolgreiche Vermittlungsquote von mehr als 90%.

Beziehungen sind eine wichtige Ressource für die Skalierung.

Bei einer Rücklaufquote von 90% benötigen Sie nur Zugriff auf weniger als 700 Websites, um mehr als 600 Placements zu erzielen.

Sie haben den Aufwand für den Linkaufbau so weit reduziert, dass eine SEO ihn verwalten kann.

Dieses Umsatzniveau erfordert viel Arbeit.

Aber über drei Jahre verteilt erstellte ich die Liste mit einem oder zwei Outreach-Spezialisten zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Möglicherweise möchten Sie dieselbe Publikation jedoch nicht mehrmals wiederverwenden und stattdessen eine hohe Anzahl eindeutiger verweisender Domänen oder eindeutiger IP-Links sichern.

Dies ist möglich, aber konzentrieren Sie sich darauf, Autoren zu finden, die zu mehreren Blogs und neuen Websites beitragen.

Dies erhöht Ihre Veröffentlichungsoptionen erheblich.

Als ich anfing, verwendeten wir zwei Tools: Muck Rack und BuzzStream.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Muck Rack bietet Zugriff auf Autoren oder Autoren, die zu wichtigen Veröffentlichungen beitragen, aber BuzzStream ist die kostengünstigere Option.

Muck Rack PR Outreach- und Prospektionstool

Technologie zur Verwaltung von Inventar und Reichweite

Die Technologie gliedert sich in zwei Kategorien:

  • Speichern und Filtern von Herausgebern oder Autoren.
  • E-Mail-Reichweite.

Mit einer kleinen Liste von unter 100 Websites können Sie Google Sheets verwenden, um den Speicher einfach zu verwalten und die Reichweite über Google Mail oder Ihre eigenen E-Mail-Systeme zu verwalten.

Wenn Ihre Liste wächst, müssen Sie eine Datenbank verwenden.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Ich persönlich habe festgestellt, dass die meisten Tools wie Pitch Box, BuzzStream oder Ninja Outreach gut für kleine Listen oder benutzerdefinierte Outreach geeignet sind, jedoch nicht für die Erstellung großer Listen mit Tausenden oder Zehntausenden von Websites.

Aus diesem Grund baue ich mein eigenes System für die Verwaltung, aber BuzzStream funktioniert gut für ein kleines Ziel von einigen tausend Websites.

Buzzstream Link Outreach Tool

Die Auswahl eines Tools, mit dem Sie Ihre Kontakte speichern und den E-Mail-Workflow verwalten können, ist ideal.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Um nicht verknüpfte Markennamen oder thematische Artikel zu finden, müssen Sie die Websites nach Artikeln durchsuchen.

Sie können dies tun, indem Sie die Website in Google durchsuchen, indem Sie die Suchoperatoren "site:" verwenden, wie ich es im folgenden Screenshot getan habe.

Google-Suche mit Website-Betreiber

Das ist jedoch ziemlich manuell.

Ich habe den Content Explorer von Ahrefs verwendet, bevor ich meine eigene Suchmaschine erstellt habe.

Sie können damit Seiten finden, die Links zu Ihrer Website ausschließen. Dies spart viel Zeit.

Ahrefs Content-Suche nach nicht verknüpften Markennamen

Wenn Sie zum nächsten Level wechseln möchten, können Sie Ihre eigene Suchmaschine mit einem Open-Source-System wie Sphinx oder Elastic Search erstellen.

Werbung

Lesen Sie weiter unten

Nachdem ich eine Suchmaschine erstellt und die Websites in unserer Datenbank indiziert hatte, wurde der Prozess des Mining durch Websites viel schneller.

Sphinx-Suchmaschine

Prozess zur Skalierung

Das Einrichten eines Prozesses ist für nicht verknüpfte Markennamen oder thematische Reklamationen eigentlich einfach.

Ich verwende den dreistufigen Prozessdokumentationsansatz von EOS, um den sogenannten Linq Mining-Prozess zu erstellen.

Wenn Sie nicht die Zeit / Ressourcen aufwenden müssen, um Ihre eigene Suchmaschine zu erstellen, ist dies ein einfacher Vorgang:

Werbung

Lesen Sie weiter unten

  • Speichern Sie Websites in BuzzStream.
  • Durchsuchen Sie Ihre in BuzzStream gespeicherten Websites anhand der Nische und aller Metriken, die Sie für wichtig halten (z. B. Domain-Berechtigung).
  • Verwenden Sie Ahrefs, um bestimmte Seiten für thematische Erwähnungen oder nicht verknüpfte Markennamen zu finden.
  • Nachdem Sie die Seiten eingerichtet haben, wenden Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner in BuzzStream. Aber nicht automatisieren. Dies sollte 1-zu-1-Reichweite sein.
  • Überprüfen Sie, ob Links direkt auf der Website aktiv sind. Das Indizieren von Ahrefs und Google wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher ziehe ich es vor, die Website entweder zu crawlen oder manuell zu besuchen.

Beziehungen sind der Schlüssel

Das Generieren von 600 Links aus 600 eindeutigen verweisenden Domains ist keine leichte Aufgabe.

Sie müssen sich anstrengen, um Beziehungen zwischen Ihnen und den Autoren aufzubauen.

Dies sollte ein monatliches Standardprojekt sein, um diese Beziehungen zu finden, aufzubauen und zu pflegen.

Ich habe tatsächlich festgestellt, dass das Anbieten eines einfachen, kostenlosen Audits für defekte Links, das Sie mit Screaming Frog durchführen können, einen großen Beitrag zum Aufbau einer Beziehung zu einem Publisher leisten und die Konversation eröffnen kann, um über Gastbeiträge oder Link-Einfügungen zu sprechen.

Mehr Ressourcen:

Werbung

Lesen Sie weiter unten


Bildnachweis

Befürchtete & In-Post-Bilder:: Erstellt vom Autor, September 2020
Alle Screenshots vom Autor, September 2020

Sie könnten auch interessiert sein an